Aktive Jugendorganisationen – Cevi

Es war uns ein Anliegen, den heute wichtigen Jugendorganisationen im Seilparkprojekt eine Plattform zu geben. Der Cevi hat uns ein Zelt (genauer gesagt: einen Sarasani) aufgebaut und die Pfadi helfen im Catering mit. Das ist toll und wir sagen auch an dieser Stelle DANKE! Flo stellt seine Cevi-Region Winterthur-Schaffhausen kurz vor!

Ein Gestältli anziehen, das Hantieren mit Seilen und Karabinern oder einen Kletterhelm auf dem Kopf tragen… all das sind für die meisten Cevianer:innen keine neuen Erfahrungen. Umso mehr freut es die Cevi Region Winterthur-Schaffhausen, dass diese Erlebnisse dank dem Seilpark so vielen Kindern ermöglicht werden können. Zudem ist es uns eine Freude mit unserem Sarasani (Blachenzelt) einen Teil zu dem gelungenen Seilparkgelände beizutragen

Als Jugendbewegung ist die Cevi Region Winterthur–Schaffhausen ein Ort, wo Kinder und Jugendliche einen abenteuerreichen Samstagnachmittag draussen in der Natur erleben können. In Lagern und Kursen lernen die Teilnehmenden neben Zelte aufbauen oder Seile knöpfen auch Verantwortung zu übernehmen, mit anderen umzugehen, kreativ zu sein, Organisationskünste und vieles mehr. Die angebotenen Programme werden mit Geschichten verknüpft, um Abenteuer und Gemeinschaft zu erleben. Viele der geschlossenen Freundschaften bleiben ein Leben lang.

Fühlsch dich agesproche? Dänn chum in Cevi, s’isch dä Plausch! Mehr Informationen unter: https://www.cevi.ws/

Text: Flo Benz

X